Die TP1-Lösung von GBK besteht

aus drei Komponenten:

Über das GBK-TP1 Portal werden problemlos und bedienerfreundlich die von Ihnen bereits elektronisch erstellten Beförderungsdokumente automatisch hochgeladen und sind auf dem TP1 Server sofort verfügbar. MEHR ››

Die GBK-EMTEL® Notrufnummer bietet den gesetzlich erforderlichen telefonischen 24/7/365 Zugang auf die Beförderungsdokumente sowie eine fachkundige Beratung für Einsatz- und Kontrollkräfte. MEHR ››

Unsere erfahrenen GBK Consulting Experten beraten Sie gerne umfassend, wie Sie das „Beförderungspapier“ als elektronisches Dokument kostensparend nutzen können. MEHR ››

Über das GBK-TP1 Portal werden problemlos und bedienerfreundlich die von Ihnen bereits elektronisch erstellten Beförderungsdokumente automatisch hochgeladen und sind auf dem TP1 Server sofort verfügbar. MEHR ››

Die GBK-EMTEL® Notrufnummer bietet den gesetzlich erforderlichen telefonischen 24/7/365 Zugang auf die Beförderungsdokumente sowie eine fachkundige Beratung für Einsatz- und Kontrollkräfte. MEHR ››

Unsere erfahrenen GBK Consulting Experten beraten Sie gerne umfassend, wie Sie das „Beförderungspapier“ als elektronisches Dokument kostensparend nutzen können. MEHR ››

Kennen Sie schon unsere Q&A ?

Kennen Sie schon unsere Q&A ?

Die

Vorteile

Entscheiden Sie sich für die TP1-Lösung von GBK und profitieren Sie von überzeugenden Argumenten.

/1

+ Erhebliche

Kosteneinsparung

durch eine Optimierung aller Prozesse in Ihrem Unternehmen sowie der Umstellung auf komplett elektronisches Dokumentenmanagement – seit dem 01.01.2016 auch für Gefahrgut.

/2

+ Zukunftssicherheit

& Innovation

Diese nationale schrittweise Einführung ist Teil einer europäischen und auch internationalen angestrebten Lösung zur Verwendung von Beförderungsdokumenten in elektronischer Form.

/1

+ Erhebliche

Kosteneinsparung

durch eine Optimierung aller Prozesse in Ihrem Unternehmen sowie der Umstellung auf komplett elektronisches Dokumentenmanagement – seit dem 01.01.2016 auch für Gefahrgut.

/2

+ Zukunftssicherheit

& Innovation

Diese nationale schrittweise Einführung ist Teil einer europäischen und auch internationalen angestrebten Lösung zur Verwendung von Beförderungsdokumenten in elektronischer Form.

/3

+ Datensicherheit &

Verschlüsselung

der Beförderungsdokumente auf dem TP1-Server nach dem neuesten Stand der Technik.

/4

+ Alles aus einer Hand von Experten mit über 30 Jahren Branchenerfahrung

Wir beraten Sie gerne, wie Sie diese Vorteile für sich nutzen können.

Haben Sie noch Fragen? 

Dann kontaktieren Sie uns

Haben Sie noch Fragen? 

Dann kontaktieren Sie uns

KONTAKT ›